Sabine Girten, 46

Sabine Girten, 46

Sankt Vith
EU Beamtin europ. Gerichtshof

Positiv denken, aktiv gestalten, gemeinsam erfolgreich!

Unsere Kandidatin auf Platz 19 ist Sabine Girten, Jahrgang 72, Mutter von 2 Kindern, und wohnhaft in St. Vith. Sie hat erfolgreich ein Studium in Gesellschafts- und Kommunikationswissenschaften sowie mehrere Ausbildungen im Sportbereich absolviert. In ihrer Freizeit verbringt sie gerne Zeit mit ihrer Familie oder im Garten, lebt für den Sport, und liebt alles was mit Architektur, Zeichnen und Raumgestaltung zu tun hat.

Sie war jahrelang als Sachbearbeiterin im audiovisuellen und kulturellen Bereich für verschiedene EU-Vertretungen in Brüssel tätig und hat auch Interessenvertretungen für Forschungsprojekte auf EU-Ebene betreut.

Seit 2002 ist sie im Dienste der EU-Institutionen. Neben ihrer Tätigkeit als Mitarbeiterin im Europäischen Gerichtshof fungiert sie auch als Jurymitglied in diversen EU-Personalauswahlverfahren erfahren.

Seit 2012 unterstützt sie aktiv durch diverse Sportaktivitäten den Kampf gegen Krebs. Sabine möchte ihre beruflichen Erfahrungen nicht nur auf EU-Ebene sondern auch auf kommunaler Ebene einbringen und die Gemeindepolitik aktiv mitgestalten.

Sie haben Fragen zu unseren Kandidaten oder zum Programm? Kontaktieren Sie uns unverbindlich!